CNC working center with 3 controlled axis

  • Technical data:
  • Working range X axis  mm  2310 mm - Y axis  mm 710  -   stroke  Z axis   mm 90  
  • N ° 6 worktables
  • Boring unit composed of  n° 12 vertical spindles - n° 4 horizontal spindles - Motor power  Hp 2,3
  • Router Hp 7,5 - Max speed 24.000 rpm
  • Disc cutter diameter 120 - Motor Hp 2,3
  • Vacuum pump  40 m3/hour
  • Working pressure 6 bar
  • installed electric power 20 Kw
  •  Numerical control CNI NC481:
  • Monitor 9 "
  • Multiscreen: a special softkey is constantly enabled to allow the passage of the AUTOMATIC or MANUAL operating environment, to the PUBLISHING environment for writing and editing  of the programs, while the machine works, all the programming operations , insertion and modification of  tool data can be performed , disk management, total graphics, PLC debugging
  • Programming: the assisted geometric programming provides a set of graphic supports that simplify the dialogue between the user and the CNC. Parametric programming
  • Tool radius correction
  • Override: the adjustment of the movement speed can be managed via software and by manual override. The adjustment of the spindle speed can be managed via software
  • Connections: 3 configurable serial ports allow connection with the personal computer and any other external device,   both an optical reader or a printer, without any distance limit. A modem connection can also be activated with the Biesse Service centers
  • Overall dimensions machine:  mm 3700 x 1400 x 1600 h
  • Overall dimensions electrical panel: mm 800 x 650 x 2000 h
  • Machine weight 2300 kg

CNC-Bearbeitungszentrum mit 3 gesteuerten Achsen - EG-Normen - Baujahr 1999

  • Arbeitsbereich: Abmessungen des bearbeitbaren Materials X-Achse mm 3432 - Y-Achse mm 1540
  • Maximale Dicke des Paneeldurchgangs 200 mm
  • Nr. 8 Arbeitstische
  • Vakuumpumpe m3/h 100
  • Späneförderband
  • Bohrdaten: Spindeln für Senkrechtbohrungen: Nr. 10 (X) + 10 (Y) - Spindeln für horizontale Bohrungen auf den 4 Seiten des Paneels Nr. 6 (X) + Nr. 2 (Y) - Motorleistung 2.3 PS
  • Fräsdaten: Elektrospindel von 10 kW (13,6 PS) - HSK F63
  • horizontale Fräseinheit mit senkrecht stehenden Motor in Y-Richtung - Anschluss HSK F63
  • Aggregat HSK F63 mit Sägeblattdurchmesser 250 mm
  • Aggregat HSK F63 mit zwei horizontalen Ausgängen
  •  Aggregat HSK F63 mit einem manuell um 360° drehbaren und manuell von -5° bis + 90° schwenkbarem Ausgang 
  • Werkzeugspeicher 3 + 5 Plätze
  • Numerische Steuerung: Software XNC 1.2 - Farbbildschirm 14"
  • Bausatz zur Bearbeitung von Türen und Fenstern mit Bogen
  • Softwaremodul „Arcad“ Basispaket - Die Software ermöglicht die Herstellung von standardmäßigen und besonderen Türen und Fenstern
  • Schnittstellenmodul DXFCID-3
  • Maximaler Stromverbrauch Kw 22
  • Betriebsluftdruck 6 bar
  • Außenabmessungen: mm 6960 x 4560 x 2000 h
  • Transportmaße: mm 5400 x 2300 x 2300 h 
  • Gewicht kg 5700

Flexibles CNC-Bearbeitungszentrum mit 3 Achsen für Mehrfachbearbeitungen - EG-Richtlinien

Bearbeitungszentrum mit 3 Achsen für die Kopfbearbeitungen an Werkstücken: Bohrungen, Stifte, Zapfen, Zapfenlöcher, Fräsarbeiten und Kappen

  • Besteht aus 5 Bearbeitungseinheiten: 1 Stumpfstoß-Aggregat - 1 Fräseinheit mit Rechtsdrehung - 1 Fräseinheit mit Linksdrehung - 2 Multi-Bearbeitungseinheiten zum Bohren, Fräsen, Zapfen und Pantographieren
  • Technische Daten:
  • X-Achse max. 1500 mm
  • Y-Achse max. 400 mm
  • Z-Achse max. 220 mm
  • Nr. 2 Werkbänke - Neigung von 0 bis 30 ° mit Nr. 2 Niederhalter zum Spannen - Nr. 2 Anschläge zur Werkstückauflage - ermöglichen die Ausführung verschiedener Bearbeitungen im Pendelbetrieb mit einfachen und sicheren Be- und Entladevorgängen. Darüber hinaus können die Arbeitstische zusammen verwendet werden, um große Teile zu bearbeiten
  • Endschneideinheit: Klingenmotor PS 3 - Klingendurchmesser 350 mm
  • Nr. 2 Fräseinheiten: Motor PS 5,5 - Nr. 2 Wellen Rechts- und Linkslaufdurchmesser 30 mm - maximaler Fräsdurchmesser 160 mm - maximale Fräshöhe 100 mm
  • Multi-Bearbeitungseinheit: Nr. 2 Motoren PS 5,5 - maximale Drehzahl 18.000 U/min
  • Automatischer Divisor mit 4-8 Positionen, mit dem bis zu 8 Teilflächen in nur einem Arbeitsgang bearbeitet werden können
  • Leistung Kw 15
  • Pneumatisches System 6 Atm
  • Umkreisschutznetze
  • Numerische Steuerung OSAI 110/10 - CPU Master 64 Bit 133 Mhz - Festplatte 2 Gb - 8 MB dynamischer RAM - Farbbildschirm 10 "- Diskettenschnittstellen - Videografisches Programm
  • Gesamtabmessungen: mm 2000 x 2000 x 1500 h
  • Gewicht kg 2500

CNC-Bearbeitungszentrum mit 4 gesteuerten Achsen und automatischen Tischen zur Bearbeitung von Möbeln, Paneelen, Massivhölzer, Verbundwerkstoffen und Kunststoffen - EG-Richtlinien - Baujahr 2008

  • Numerisch gesteuerter Arbeitstisch mit 6 Tischen und 12 motorisierten Wagen: automatische Konfiguration des Arbeitstisches - einziehbare Anschläge über die Steuerung
  • verwaltet Hub der X-Y-Z-Achsen: 4090 - 2070 - 305 mm
  • Maximale Verfahrgeschwindigkeit der X - Y - Z-Achsen 100 - 50 - 25 m/min
  • Arbeitsbereich bearbeitbares Werkstück X-Achse 3200 mm - Y-Achse 1660 mm - Z-Achse 150 - Werkstückdurchgang max 175 mm
  • Bohrkopf mit 23 Spindeln: 6 in X-Achse - 12 in Y-Achse - Nr. 2 horizontale Doppelspindeln X-Achse - Nr. 1 horizontale Doppelspindel Y-Achse - Spindelabstand 32 mm - Spindeldrehzahl 4000 U/min - Motorleistung 2 x 1,7 Kw
  • Fräseinheit Elektrospindel mit 9 Kw Kegel HSK -F63 - Drehzahl bis 24.000 U/min
  • „C“-Achsendrehung 360°
  • Karussell-Werkzeugmagazin 10-fach für den automatischen Werkzeugwechsel Kegelbefestigung HSK-F63 - Maximaler Werkzeugdurchmesser 150 mm - Abstand zwischen den Werkzeugen im Magazin 110 mm
  •  Schwenkwinkelkopf für Fräserhalter/Kreissägeblatt - Kegelbefestigung HSK-F63 - Manuelle Neigung von -1 bis +90° - Maximaler Durchmesser Kreissägeblatt 180 mm - Maximale Drehzahl am Auslauf  15.000 U/min
  • Fester Winkelkopf für Fräser/Kreissägeblatt - Kegelbefestigung HSK-F63 - Nr. 2 gegenüberliegende Ausgänge - Maximaler Durchmesser Kreissägeblatt 220 mm - Maximale Drehzahl am Auslauf 15.000 U/min
  • Inverter für Fräser von 9/12 Kw
  • Kw Schutz nach EG-Richtlinien: Schutzabdeckung für den Bearbeitungskopf - Sicherheits-Schaltmatten zur Erkennung der Anwesenheit des Bedieners - seitliche und hintere Absperrgitter - elektrische Anlage nach EG-Richtlinien
  • Rundumschutz Y-Achse mit transparenter Vorderseite und integrierter Absaugung
  • Vakuumpumpe 250 m3
  • Hängeschalttafel
  • Motorisiertes Förderband für den Abtransport von Spänen und Abfällen
  • Steuertafel auf fahrbarem Wagen
  • Bedienoberfläche am PC: Farbbildschirm 17" - Betriebssystem Windows XP Pro Mui - Fernwartung über das Internet
  • Masterwork-Software zum Entwerfen und automatischen Erstellen des Betriebsprogramms
  • Durchschnittliche installierte elektrische Leistung 30 kW
  • Betriebsdruck der Pneumatikanlage 7/8 Atm
  • Außenabmessungen: montierte Maschine mm 7650 x 5380 x 2630 h
  • Gewicht kg 5300

Vertikales CNC-Bohr-/Fräszentrum - EG-Richtlinien - Baujahr 2007

  • Arbeitsphase:
  • Die Vorspanneinheit bereitet das vertikal platzierte Paneel für den Eintritt in die Maschine vor. Nach dem Eintritt in die Maschine wird das Paneel durch ein Spannbackensystem gesichert. Dann wir es von der Zugvorrichtung und den Gleitrollen mitgenommen, auf denen es aufliegt. Jetzt beginnt der Revolver, der die Bearbeitungsköpfe mit den Werkzeugen enthält, mit der Bearbeitung. Sobald auch diese letzte Bearbeitung abgeschlossen ist, kann das Paneel die Maschine verlassen
  • Die Maschine kann folgende Paneele bearbeiten:
  • Massivholz und seine Derivate
  • Sperrholz
  • Fiber Bord
  • Mehrschicht
  • Aluminium
  • Aluminium + Holz
  • Kunststoff
  • Abmessungen des Paneels: unbegrenzte Länge - min/max Breite mm 20/800 - min/max Dicke mm 5/100
  • Beschreibung:
  • Mitnahme: 
  • Die Bewegung entlang der X-Achse ist dem Bearbeitungsprogramm zugeordnet. All dies wird durch einen bürstenlosen Motor in Bewegung gesetzt, an dem ein Encoder angebracht ist, der die Position überwacht: Dadurch kann die Bewegung der Achse genau durch den PC kontrolliert werden
  • Spannbacken:
  • Dies sind bewegliche Systeme, die das Panel durch Rollen blockieren, die entlang der Hauptachsen angeordnet sind. Die Maschine ist mit zwei Arten von Spannbacken ausgestattet: vertikale und horizontale Spannbacken, die wiederum in obere und untere Spannbacken unterteilt sind. Die erste liegt auf dem oberen Anschlag des Paneels auf und fixiert es an der Zugvorrichtung; die zweiten drücken dagegen auf die Rückseite und fixieren es gegen eine Reihe von feststehenden Rollen, die auf der Vorderseite angebracht sind
  • Revolver: 
  • Mit 10 Köpfen - Leistung Kw 5,6
  • Bohrkopf:
  • 6 + 6 horizontale Spindeln - Leistung Kw 3 
  • Schmiersystem
  • Leistung Kw 15
  • Pneumatischer Versorgungsdruck 6/7 bar
  • Absaugung: Nr. 2 Öffnungen Durchmesser 80 - Nr. 1 Durchmesser 160
  • Abmessungen: mm 2500 x 1950 x 2550 h ( für Transport 2300 h )
  • Gewicht kg 3300

 

HOLZ - GEBRAUCHTE

Unterstützung

Wir garantieren einen anspruchsvollen Service von spezialisierten Fachleuten.

Lieferung

Lieferservice mit eigenen Fahrzeugen oder externem Kurier. Auf Anfrage auch Montage und Prüfung.

Überprüfung des Gebrauchten

Überprüfung, Austausch von Verschleißteilen, erforderliche Änderungen zur Anpassung an die geltenden Normen, Lackierung.

Sie können nicht die Maschine finden, die Sie suchen? Kontaktieren Sie uns gleich! +39 031 712 275 tomesani{0}tomesani.it